Pfänder

Der wohl bekannteste Berg am See – mit 1062 m ü. A. gehört zu den Allgäuer Alpen und liegt am Ostende des Bodensees. Er gilt als Hausberg von Bregenz, liegt jedoch großteils auf dem Gemeindegebiet von Lochau.

240 Alpengipfel

Mit seiner Aussicht auf den Bodensee und auf "240 Alpengipfel" ist er der berühmteste Aussichtspunkt der Region. Egal wohin Sie sich wenden – jeder Blick ergibt ein neues Bild. Man kann sich gar nicht sattsehen an all den Formen und Farben, die einerseits die Bergwelt des Bregenzerwaldes bietet und sich nach vorne vom Säntis bis in den süddeutschen Raum erstrecken.

Erleben

Beeindruckend und atemberaubend – sogar bei schlechtem Wetter. Die Landeshauptstadt Bregenz liegt dem Pfänder ergeben zu Füßen – wohl selten findet man Berg und See so nah beieinander. Beides zusammen ergibt eine Kulisse, die schon James Bond begeisterte.